07728 9268-0

ESDESD DIN 61340

ESD Produktion

Um die Zuverlässigkeit und die Qualität unsere Industrieprodukte gewährleisten zu können, ist es notwendig, bei der Verarbeitung von Electrostatic Sensitive Devices (ESD) die wichtigsten Handhabungsregeln zu beachten:
ESDS dürfen nur an elektrostatisch geschützten Arbeitsplätzen (EPA) verarbeitet werden! Auf ständigen, "sanften" Potentialausgleich achten! Personenerdung über Handgelenk- und Schuherdung sicherstellen! Auf ableitfähige, geschlossene Kleidung achten! Elektrostatisch aufladbare Materialien wie normales PE, PVC, Styropor, etc. vermeiden! ESDS dürfen keinen elektrostatischen Feldern > 100 V/cm ausgesetzt werden! 
Nur gekennzeichnete und definierte Verpackungs- und Transportmaterialien einsetzen! Schulung der Mitarbeiter! 
Daher hat SR SYSTEM-ELEKTRONIK ein Audit nach DIN EN 61340-5-1 erhalten.